Sonntag, 2. Dezember 2012

Weihnachtsschickerei- Post aus meiner Kueche



So, endlich ist es soweit. Nachdem ich mich erfolgreich zur "Weihnachtsschickerei" angemeldet habe, sind nun die Leckereien versendet und die liebe Evelina kann sich ueber ein Paket von mir freuen und umgekehrt.

Uebrigens eine wirklich tolle Idee von "Post aus meiner Kueche", finde ich. Hoffentlich kann ich beim naechsten Mal wieder dabei sein.

Ich habe lange ueberlegt, mit was ich meine Tauschpartnerin begluecken kann und habe festgestellt, dass all meine Weihnachtsklassiker nicht wirklich zum Verschicken geeignet sind.

Daher habe ich mich an etwas Neues getraut und knusprige Karamellschnitten mit Macadamianuessen





sowie Gewuerzkuchen mit Rumweinbeeren im Glas gebacken





Ich hoffe, dass es mir auch gelungen ist, so ganz ohne zu ueben. Rein optisch sieht es schon mal gut aus und ich habe es auch gut gepolstert verpackt.



Und nun hoffe ich, dass es meiner Tauschpartnerin ebenso gut schmeckt.

Kommentare:

  1. Danke für deinen lieben Kommentar! Der Kuchen im Glas ist so eine tolle Idee :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne. Und danke auch für Deinen. Hast Du mein Gewinnspiel auch gesehen? Vielleicht hast Du ja Glück.

      Löschen
  2. Tolles kreatives Päckchen hast du gezaubert!! Die Karamellschnitten sehen ja wirklich sehr lecker aus =) Und noch dazu ein Kuchen im Glas mit Rumweinbeeren *schleck* ... da hat sich deine Tauschpartnerin sicher riesig gefreut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke,ich hab mir auch mühe gegeben.finde aber die Idee von post aus meiner Küche super,daher hab ich das sehr gern gemacht

      Löschen
  3. Du hast ja einen schönen Blog, mit tollen Ideen zum Nachmachen, Wegkaufen, Bestaunen und Bewundern... Macht Spaß, bei dir zu stöbern und genau das mache ich jetzt öfter mal. Lieben Gruß susa

    AntwortenLöschen
  4. Dank Dir für Deine lieben Worte,das freut mich sehr, dass es Dir gefällt. LG zurück, Sabrina

    AntwortenLöschen
  5. Danke dir :) Deins sieht auch toll aus!

    AntwortenLöschen
  6. wow das sieht alles so liebevoll und kreativ gestaltet aus. Ich liebe so Sachen, bin aber selber absolut talentfrei... ich habe einfach kein Auge für sowas :-)

    AntwortenLöschen
  7. Danke für die lieben Worte. Freut mich,dass es Dir gefällt. In der Umsetzung bin ich meist recht gut,aber leider fehlen mir oft die Ideen. Aber es gibt ja eine Menge Zeitschriften und auch Blogs von denen man sich Anregungen holen kann :)

    AntwortenLöschen